Online-Geschäftsbericht: Digital statt Druck — die Vorteile

Online-Geschäftsberichte beziehungsweise Online-Jahresberichte mit Online-Finanzbericht setzen sich in jüngster Zeit immer mehr durch. Dabei waren Geschäftsberichte schon immer mehr als eine blanke Zahlenpräsentation – der Imageteil prägte die einstigen Flaggschiffe der Printerzeugnisse schon vor Jahrzehnten. Was sich verändert hat, ist der Kanal: Immer mehr Firmen produzieren zum Teil aufwendig gestaltete digitale Geschäftsberichte.

Online bietet im Vergleich zur gedruckten Alternative viele Vorteile. Es lohnt sich, in die Konzeption und Umsetzung zu investieren. Hier die aus unserer Sicht wichtigsten Vorzüge des digitalen Geschäftsberichts:

Medien und Möglichkeiten

Ein digitaler Geschäftsbericht kann Animationen und Videos genauso enthalten wie Tondokumente oder interaktive Elemente. Der Inhalt bestimmt die Darstellung: Beim Finanzteil ist die klassische Tabelle wohl unumgänglich, beim Grusswort hingegen löst ein Video mehr Emotionen aus als reiner Text.

Vernetzung

Ihr Online-Geschäftsbericht wird auf Google gefunden und kann sofort abgerufen werden. Sie können auf Ihrer Unternehmenswebsite darauf verlinken und ihn über soziale und andere Medien teilen.

Analyse

Papier ist zwar geduldig, gibt Ihnen aber keine Rückschlüsse darüber, wer sich den Geschäftsbericht überhaupt angesehen hat und wo Ihre Leserschaft am längsten verweilt. Digital wissen Sie, wer sich wie lange wofür interessiert. So können Sie Ihre Inhalte jedes Jahr den Bedürfnissen Ihrer Leserschaft anpassen.

User Experience

Über Navigation und Suchfunktion machen Sie Ihre Inhalte schnell auffindbar. Firmen, denen Transparenz wichtig ist, können Kommentar- und Chatfunktionen anbieten und so ihren Stakeholdern Rede und Antwort stehen.

Günstiger und ökologischer

Geschäftsberichte waren früher manchmal halbe Telefonbücher. Entsprechend teuer waren Druck und Versand. Doch nicht nur Ihr Portemonnaie wird geschont, sondern auch die Umwelt. Unser Tipp: Nutzen Sie die eingesparten Mittel, um Ihren Geschäftsbericht bekannt zu machen und neue Zielgruppen anzusprechen.

Digitale Geschäftsberichte lohnen sich also – aber nicht nur für börsenkotierte Unternehmen. Kleinere Institutionen profitieren von den oben genannten Vorteilen genauso. Für unseren Kunden Viva Luzern durften wir dieses Jahr den ersten digitalen Geschäftsbericht herausgeben. Das Ergebnis lässt sich sehen:

Nehmen Sie Ihren Geschäftsbericht unter die Lupe mit der Checkliste von unserem Partner «Sprachwerk».

Möchten auch Sie einen digitalen Geschäftsbericht publizieren?

Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Gestaltung, Inhaltserstellung, Produktion und Programmierung. Mathias Schürmann freut sich über Ihre Kontaktaufnahme über mschuermann@rocket.ch oder +41 41 500 10 11.